Junge Union Südwestfalen

GEMEINSAM. SÜDWESTFALEN. GESTALTEN.

„Wir müssen mehr kontrovers diskutieren“

Junge Union Südwestfalen zu Gesprächen in Berlin. Zu Terminen mit einigen hochkarätigen Gesprächspartnern der Berliner Politbühne reiste kürzlich eine Delegation der Jungen Union Südwestfalen nach Berlin.

Deutschlandtag der Jungen Union beschäftigt sich mit Flüchtlingspolitik

Die JU Südwestfalen hat beim Deutschlandtag der Jungen Union in Hamburg über die aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingspolitik diskutiert. Unter anderem stellten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und der zuständige Bundesminister Peter Altmaier den kritischen Fragen der Delegierten.

Südwestfälische Kreisverbände mit bester Mitgliederentwicklung in NRW!

Am vergangenen Wochenende fand der 51. NRW Tag der Jungen Union in Duisburg statt. Auch der Bezirksverband Südwestfalen war mit über 30 Delegierten vertreten und beteiligte sich an verschiedenen politischen Debatten rund um die Themen Flüchtlingswelle, Lebensschutz und Großstadtpolitik.

Diskussion zum Landesjagdgesetz

Zu einem Kamingespräch zum Thema Jagd lädt die Junge Union (JU) Südwestfalen am Sonntag, den 15.03. um 16:30 Uhr, nach Eslohe ein.