Junge Union Südwestfalen

GEMEINSAM. SÜDWESTFALEN. GESTALTEN.

Hermann Gröhe zu Gast beim Wirtschaftssymposium der Jungen Union NRW in Südwestfalen

Mit einem Impulsvortrag machte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe gestern Abend den Einstieg in das traditionelle Wirtschaftssymposium der Jungen Union in Südwestfalen. Vor rund 150 Medizinern, Pflegern und Vertretern weiterer Berufe aus der Branche referierte der Minister im Siegener St. Marien-Krankenhaus zur Bedeutung medizinischer Versorgung für den Wirtschaftsstandort NRW.

Westfalentag der Jungen Union: "Deutschlands Wirtschaftsmotor zukunftsfähig machen!"

In Senden bei Münster trafen sich jüngst die drei Bezirksverbände der Jungen Union aus dem Münsterland, Ostwestfalen-Lippe und Südwestfalen, um auf dem „Westfalentag der Jungen Union“ über die Herausforderungen für die junge Generation auf regionaler und bundespolitischer Ebene zu diskutieren und Standpunkte zu entwickeln.